Lotti-Töchterchen "Leni" ist bei uns eingezogen

Leni auf ihrer Reise ins neue Zuhause.
Leni auf ihrer Reise ins neue Zuhause.

Heute ist die kleine Leni bei uns eingezogen. 

 

Sie war nach der ersten Aufregung ganz entspannt im Auto.  Kein Spucken, kein Jammern- und das trotz der weiten Strecke. Die Pipipause hat sie sofort als solche genutzt und sich danach brav zum Schlafen eingekuschelt. 

 

Ihr Papa Lotti hat sie vorsichtig und liebevoll empfangen. So hatte ich mir das immer vorgestellt. Leni war sehr neugierig und mutig- ein toller Welpe!

 

Ich freue mich unglaublich auf das Leben mit Leni & Lotti.